Zum dritten Mal nominiert für den Bundesschülerfimpreis!

uac21 selection rgb large 2Wir erinnern uns: Teststäbchen und Torten waren das Thema des Abschlussfilms der Abgänger der WRS-BGL 2021.

Der Film lief bei der Entlassfeier im Juli und auch im Oktober beim Freiburger Schülerfilmfestival im Kommunalen Kino (siehe Foto). Aber das ist noch nicht alles! Mit ihrem  Stummfilm „GETESTET – GEIMPFT – GETORTET“ haben die Abschlussklassen 9a und 9b der WRS-BGL geschafft in die Auswahl des internationalen Filmwettbewerbs „UP-and-Coming“ zu kommen. Damit ist das BBZ Stegen zum dritten Mal nominiert für den Bundesschülerfilmpreis.
Bei dem Festival gibt es einen deutschen und einen internationalen Wettbewerb. Im deutschen Wettbewerb gibt es den Nachwuchsfilmpreis von Professionellen und Semiprofessionellen und natürlich den Bundesschülerfilmpreis.Aus insgesamt 4029 Einsendungen wurden 145 Filme ausgewählt und der Stummfilm aus dem BBZ ist tatsächlich dabei im Wettbewerb um den Bundesschülerfilmpreis. Normalerweise findet das Festival alle zwei Jahre in Hannover statt, aber dieses Mal ist alles online. Ein Teil der Stegener Filmcrew ist beim offiziellen Interview dabei am Freitag, 25.11.21 um 16:00 Uhr in der Playlist 7: https://festival.up-and-coming.de/film_festival_2021/stream_--_deutscher_wettbewerb.1092.0.0.html Das Schöne an diesem Festival ist, dass die Filme von Professionellen und Amateuren nebeneinander in einer Playlist gezeigt werden. Wer möchte, kann die Filme für eine kleine Gebühr anschauen und sogar die Filmcrew des BBZ am Freitag, 26.11. beim Interview online sehen.

GGG BBZ Stegen 2GGG 1GGG 2GGG 3GGG 4GGG 5GGG 6GGG 7GGG 8