Content

Starke Kinderkiste

20220517 130307

In den nächsten Wochen werden beide Kindergartengruppen mit der "Starke Kinder Kiste" von der Stiftung Hänsel und Gretel starten.Die deutsche Kinderstiftung Hänsel und Gretel setzt sich dafür ein, dass Kinder gestärkt und vor sexuellem Misssbrauch und Gewalt geschützt werden.Das sehr erfolgreiche "Echte Schätze-Präventionsprogramm" von Petze ist bundesweit angelegt und wurde bei Kitas des Erzbistums Freiburg bereits eingeführt.Insgesamt wird es in 400 Kitas umgesetzt.
Mittels der kindgerechten, ansprechenden Materialien der roten "Kinder Kiste" werden die Einheiten des " Echte Schätze-Programm" ein bis zweimal in der Woche im SKG spielerisch erarbeitet.
Ziel ist es die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder zu stärken.Sie sollen erfahren das eigene
Gefühle richtig sind und das eigene Grenzen und die der anderen eingehalten werden.
Des Weiteren soll es Kinder stärken in Notsituationen,Missbrauchsfällen Hilfe zu suchen.

20220513 103841

                                                                             (Anmalen von verschiedenen Gefühlsbildern)

Das Präventionsprogramm beinhaltet eine Fortbildung der Fachkräfte und einen Elternabend.
Die Erzieher im SKG wurden von Frau Biederbick,eine Beraterin von Wildwasser geschult.
Für die Eltern hat Frau Biederbick einen Elternabend zu diesem Thema gehalten.
Sie zeigte in ihrem Powerpoint-Vortrag auf, dass sexuelle Übergriffe zugenommen haben. Sie erklärte was
sexuelle Übergriffe sind, wo sie passieren können und wie man Kinder stärken kann.Besonders erläuterte sie
wie Eltern und Erzieher*innen sensibel mit Aussagen von Kindern umgehen und sie begleiten können.

Wildwasser e.V. Freiburg ist eine Anlaufstelle für Betroffene, Erzieher und Eltern .

 

Die STARKE KINDER KISTE | Stiftung Hänsel + Gretel