KonTiki Mundenhof

Die Kinder aus dem Schulkindergarten waren im KonTiki.

IMG 4577

Die Kinder aus dem Schulkindergarten haben an einem Angebot der naturpädagogischen Bildungs-und Freizeiteinrichtung KonTiki (Kontakt-Tier-Kind)  teilgenommen.Diese befindet sich im Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof.Die Kinder wurden in zwei Gruppen eingeteilt.Eine Gruppe begann das Programm im KonTiki-Zelt.Dort wurde Vieles über die Kuh gelernt, dass sie wiederkäut und verschiedene Mägen hat.Sie haben den Unterschied zwischen den verschiedenen Rindern mit dem KonTiki-Leiter besprochen und überlegt welche Produkte man aus Milch herstellen kann.Zum Abschluss konnten die Kinder aus Sahne Butter schütteln. Sie haben kräftig schütteln müssen, aber es hat ihnen Spaß gemacht. Sie konnten mitansehen wie die Sahne immer steifer wurde bis ein gelblicher Klumpen enstand. Die fertige Butter wurde aufgehoben, um sie später auf einem Butterbrot zu verspeisen.
Nach dieser Einheit konnten sie eine Vesperpause machen. Der schwarz-weiße Hofkater hat die Kinder während dieser Pause besucht - zur Freude der Kinder.
Gestärkt ging es zum Ziegengehege. Die Kinder konnten die Tiere streicheln und ihren Stall anschauen. Die andere Kindergartengruppe konnte sogar mithelfen den Stall auszumisten.
Am Schluß gab es noch ein Butterbrot mit der selbstgemachten Butter.
Als das KonTiki Programm beendet war, sind beide Kindergartengruppen noch ein paar Gehege im Mundenhof besichtigen gegangen. Eine Gruppe ist gegen Ende noch ein wenig auf den Spielplatz.
Ein erlebnisreicher Tag,der regnerisch begonnen hatte,aber zum Glück als wir im Mundenhof ankamen, war das Wetter gut und es blieb so.  

IMG 4552

Es wird kräftig geschüttelt. Frühsport:)