Kreativprojekt der Tagesförderung (Mittelstufe) an der PH Littenweiler

An zwei Nachmittagen haben 5 unserer Schüler in der Tagesförderung  an einem Kreativangebot in der Kunstwerkstatt der Pädagogischen Hochschule in Freiburg teilgenommen.
Angehende Pädagoginnen begleiteten die Jugendlichen in ihrer schöpferischen Tätigkeit in einem beeindruckend vielfältig ausgestatteten Werkraum.  Eifrig und mit viel Enthusiasmus wurde geklebt, gesägt, gehämmert und gemalt.  Kurzum, die Jugendlichen durften sich kreativ austoben und es sind tolle Kunstwerke entstanden. Das Angebot der leitenden Dozentin, im nächsten Jahr nochmals vorbeikommen zu dürfen, wurde begeistert angenommen.
Es ist uns wichtig, dass die Jugendlichen sich an solche Angebote von „Außen“ (andere Menschen, fremde Orte) herantrauen und den Mut aufbringen, sich auf Neues einzulassen… auch das ist Inklusion.

IMG 5135IMG 5138IMG 5146

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok