BBZ Stegen

Klassenfahrt London 2018

Die Klasse 10 der Realschule war von 25 - 30.09.18 auf Abschlussfahrt in London. Untergebracht waren die Schülerinnen und Schüler in Gastfamilien, wo sie übernachteten und Frühstück und Abendessen bekamen. Die Familien und ihre Wohnungen waren sehr unterschiedlich, sodass es morgens am Treffpunkt immer viel zu berichteten gab, insbesondere natürlich über das Essen. Jeden Tag wurde ausgiebig die Stadt erkundet, Teils mit U-Bahn oder Doppeldeckerbus, einige Meilen aber auch immer zu Fuß.
Viele Londoner Sehenswürdigkeiten standen auf dem Programm. Den Auftakt machten gleich die Towerbrigde mit dem gläsernen Boden und Madame Tussauds mit täuschend echten Imitaten berühmter Persönlichkeiten. Sehr beeindruckend waren auch das Natural History Museum und das moderne Riesenrad „London-Eye“. Eine erholsame Mittagsrast wurde jeweils in einem ruhigen Park eingelegt, wo man den Lunch verzehren und handzahme Eichhörnchen füttern konnte.
Zwischendurch blieb noch genügend Zeit um in Kleingruppen in der Oxfordstreet oder in Camden Town shoppen zu gehen.
Das Wetter war viel besser als sein Ruf, es gab keinerlei Regen, dafür reichlich Sonnenschein. Alle hatte großen Spaß und würden viel lieber die Reise wiederholen als sich auf Prüfungen vorzubereiten. Die sechs erlebnisreichen Tage werden allen noch lange in Erinnerung bleiben.

london

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok