Bildungspartnerschaft mit der Firma Wandres

Seit 2 Jahren hat die Firma Wandres im neuen Stegener Industriegebiet ihren Hauptsitz. Der Familienbetrieb entwickelt und konstruiert Maschinen für Oberflächenreinigung. Mit Geräten der Firma Wandres werden zum Beispiel Autokarosserien vor dem Lackieren von kleinsten Schmutz- und Staubteilchen befreit.
Beim Spatenstich der neuen Produktionsstätte im Gewerbepark 8 kam Frau Bärwaldt schon mit Frau Wandres, der Tochter des Firmengründers Claus Wandres ins Gespräch. Am Donnerstag, den 12.04.2018, unterschrieben Frau Bärwaldt und Frau Wandres nun einen Vertrag über eine Bildungspartnerschaft. Angestrebt ist eine Kooperation von Schülerinnen und Schülern, sowie Lehrlinge der Firma Wandres in unterschiedlichsten Projekten und Praktika (z.B. der Berufsorientierung an der Realschule und am Gymnasium - BORS und BOGY).
Zur Zeit unterstützt die Firma schon aktiv das BBZ bei der Planung des Werbestandes an den Science Days. So wurde im Jahr 2017 zwei Rechner gesponsert.
In diesem Jahr weitet Wandres diese Kooperation aus, indem Lehrlinge der CAD-Abteilung zwei Messestände für Stop-Motion-Technik für das BBZ entwickelten. Im weiteren werden nun 2 Schüler der Realschule während ihres BORS-Praktikums mithilfe von Lehrlingen der Produktion diese Stände fertigen.

IMG 4976IMG 4977P1080536P1080537P1080540P1080541P1080542Titelbild

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok