BBZ Stegen

Sensationeller 2. Platz

Bei
JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

Auch dieses Jahr sind wir mit unserer Fußball AG nach Freiburg zum Seeparkstadion gefahren, um uns mit anderen Schulen zu messen.
Unsere Chancen standen nicht gut, da es klar war, dass wir starke Gegner haben werden.
Trotzdem sind wir alle voll motiviert nach Freiburg gefahren, um unser Bestes zu geben
 
Im ersten Spiel gegen das Wentzinger Gymnasium waren wir noch etwas unsicher und mussten erst ins Spiel finden. Die meiste Zeit war der Ball in unserer Hälfte und die Abwehr hatte allerhand zu tun. Aber unserer Defensivtaktik ging auf und wir verloren gegen eine hochklassige Mannschaft nur 0:2.

Im Zweiten Spiel gegen die Werkrealschule Emmendingen waren unsere Schüler schon etwas mutiger und riskierten auch mal einen Konter, leider ohne Erfolg. Wir hatten schwer zu kämpfen und sind auch in diesem Spiel mit 0:2 geschlagen worden.

Das dritte und letzte Spiel gegen die Staudinger Gesamtschule war bis zur letzten Sekunde spannend. Unsere Gegner machten ordentlich Druck und wir hielten uns zum Großteil wieder nur in unserer Hälfte auf. Aber unsere Mannschaft kämpfte bis zur letzten Sekunde und machte hinten dicht.
Die offizielle Spielzeit war nun vorbei und es stand noch immer 0:0.
In der Nachspielzeit nutzen wir einen sensationellen Konter zum 1:0-Sieg.

Unsere junge Mannschaft übertraf die in sie gesetzten Erwartungen und konnte beweisen, dass sie auch gegen höherklassige Spieler mithalten kann.

Am Ende war die Freude über den 2.Platz riesengroß.