BBZ Stegen

Fußballturnier am BBZ Stegen 2017

Viele Tore, spannende Spiele und perfektes Fußballwetter sorgten am 25. Mai (Christi Himmelfahrt) für gute Stimmung auf und rund um den Sportplatz des BBZ Stegen.

Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiter, Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher sowie wieder einmal viele Ehemalige beteiligten sich an dem munteren Geschehen als Fußballkönner, Beachvolleyballer, Schiedsrichter oder Zuschauer. Alle waren mit viel Enthusiasmus dabei und machten so das traditionelle Turnier zu einem gelungenen Sportfest.

Turnier Frohnleichnahm 2

 

 

Im Fußballturnier der Mittelstufe traten die Mannschaften „No Names“, „Unicorn Rainbows“, „Feueradler“, und „Wir essen Kevins“ in spannenden und hart umkämpften Gruppenspielen gegeneinander an. Die sehenswerten Dribblings, flotten Kombinationen und gezielten Torschüsse sowie die Glanzparaden der Torhüter ließen das Finalspiel zwischen „Wir essen Kevins“ und „Unicorn Rainbows“ zu einem Höhepunkt für die Zuschauer werden, welches die Mannschaft „Wir essen Kevins“ mit einem knappen 1–0 gewinnen konnte. Glückwunsch!

 

Auch im Spiel um Platz 3 ergab sich ein enges Match mit hart umkämpften Bällen und einem knappen 1-0 Sieg für die „No Names“.

Schon in den Vorrundenspielen der beiden „Oberstufen-Gruppen“ zeigten die Spielerinnen und Spieler schnellen und trickreichen Fußball. Drehschüsse, Volleyabnahmen und teilweise beeindruckende Ballstafetten bereiteten auch den Zuschauern großen Spaß.

Im ersten Halbfinalspiel unterlag dann „Standart Mutich“ knapp den taktisch klug spielenden „NANKATSU“ mit 1–2. Das andere Halbfinale konnte einer der Dauerfavoriten der letzten Jahre, „Legende 17“, in einem hochklassigen Spiel gegen „Red Bull Stegen“ für sich entscheiden. Im abwechslungsreichen und von den Zuschauern mit Spannung verfolgten Finale errang „NANKATSU“ gegen die „Legende“ schließlich ein 2-0 und somit den Turniersieg!

Turnier Frohnleichnahm 2017 P1070891

 

Auch neben dem Fußballplatz war die Stimmung bestens. Zahlreiche Eltern, Geschwister, Kinder, Kolleginnen und Kollegen feuerten ihre Favoriten an. Es wurde geplaudert und Beachvolleyball gespielt. Bei Kaffee und Kuchen oder Würstchen – von der SMV wie immer perfekt vorbereitet und feilgeboten – wurden alte Bekannte getroffen und neue Kontakte geknüpft, Erinnerungen durften aufleben und Erfahrungen wurden ausgetauscht.

So feierten wir wieder einmal gemeinsam ein rundum schönes Fußballfest, mit vielen spannenden Begegnungen – auf und neben dem Platz.

Großen Dank verdienten sich auch in diesem Jahr wieder die Helferinnen und Helfer beim Aufbau und Abbau, als Schiedsrichter und in der Turnierleitung. Von diesen engagierten Schülerinnen und Schülern lebt unser traditionelles Fußballturnier.

Armin Rombach