BBZ Stegen

„…Heute ist Frühlingslauf, heute ist Frühlingslauf, heute ist Hase –Joggi – Frühlingslauf…“,

hasejoggi2015Mit diesem Liedtext nach der Melodie von „Die Affen rasen durch den Wald“, wird jedes Frühjahr in der Grundschule Eschbach der mittlerweile legendäre „Hase-Joggi-Lauf“ eröffnet und alle Teilnehmer starten diese sportliche Veranstaltung singend. Auch das BBZ Stegen beteiligt sich alljährlich mit einer Abordnung der Grundschule an diesem Ausdauerlauf. Dabei ist die Aufgabe wirklich eine Große, müssen oder sagt man eher, dürfen die Kinder doch eine halbe Stunde lang Runde um Runde(ca.400m) über den mit Absperrbändern markierten Schulhof joggen. Und das machen sie, man sehe und staune, alle mit einer so großen Begeisterung, dass man nicht glauben mag, wovor Sportwissenschaftler immer wieder warnen, die Sportbegeisterung bei Kindern immer mehr nachlässt. Natürlich verändern sich bei manchen Teilnehmern die Gesichtszüge im Laufe des Rennens von einem freudig-fröhlichen Lächeln zu einem verzerrt-gequälten und hochroten Gesicht aber die meisten laufen auch noch nach einer halben Stunde locker leicht die Slalomstrecke entlang und haben sogar noch Zeit, sich mit ihren Sportskameraden zu unterhalten. Und wenn dann auch noch der Fotograf am Streckenrand seine Kamera zückt, zeigen sie mit einem strahlenden Lächeln ihre schönsten Milchzähne. Dieses Jahr war es auch wieder kein Problem, Freiwillige zu finden, die gerne diese Anstrengung auf sich nehmen. So starteten aus der 1.Klasse Denny Kiesner und Nicolas Wojciak , aus der 2. Klasse Rico Gutmann, Lars Waldvogel und Baran Kaya und aus der 4. Klasse Jonas Ebinger, Lisa Lamb und Hamed Mousawi. Gerne wären noch weitere Schüler mitgekommen, aber die Buskapazität hat nicht mehr zugelassen. Alle haben ihr Bestes gegeben und am Ende freuten sie sich darüber, dass sie für ihre tolle Leistung eine Urkunde und eine kleine Süßigkeit erhalten haben. Einstimmig bejahten alle die Frage, ob sie beim nächsten Hase-Joggi Lauf wieder dabei sein möchten.