Schulkindergarten

Bildungsangebote|Unsere Bildungsangebote

Das tägliche Spiel auf dem Außengelände sowie die wöchentlichen Wald-, Schwimm- und Sporttage haben ihren festen und wichtigen Platz in unserem Tages- bzw. Wochenablauf. Die unmittelbare Nähe zur Natur bietet zahlreiche Möglichkeiten, um vielfältige Bewegungs- und Sinneserfahrungen machen zu können.
Das wöchentliche „Brötchen backen“ für unsere Frühstückspause ist fester Bestandteil einer jeden Woche.
Im BBZ wird das gemeinsame Lernen von Vorschulkindern des Kindergartens und Schülern der 1. und 2. Klasse umgesetzt. Die Kinder treffen sich einmal wöchentlich im Bildungshaus. In Projekten über unterschiedliche Themen, die auf der Grundlage des Orientierungsplanes des Kindergartens und des Bildungsplanes der Grundschule – für Hörgeschädigte - basieren, wird ihnen spielerisch Wissenswertes vermittelt. So knüpfen die Kindergartenkinder Kontakte zur Schule, der Übergang in die Schule wird vorbereitet.
Ein weiteres festes Projekt in jeder Gruppe des Kindergartens ist SBS. „Singen – Bewegen – Sprechen“ ist ein musikpädagogisches Bildungsprogramm, das Kinder im Kindergartenalter ganzheitlich fördert.Geleitet wird diese wöchentlich stattfindende Einheit, die immer von einer pädagogischen Fachkraft des Kindergartens begleitet wird, von einer Musikpädagogin der Jugendmusikschule.